Hilft Hitze gegen Nagelpilz?

Wenn man sich mit Nagelpilz beschäftigt liest man oftmals, dass das Wachstum des Pilzes ab ca. 40° Celsius deutlich eingeschränkt ist und die meisten Pilze bereits ab 60° absterben. Also liegt die Vermutung Nahe, dass man den Pilz mit Hitze abtöten kann. Ich selbst habe es bei mir ausprobiert, und siehe da, es wirkt. Auf der Startseite dieser Webseite habe ich genau dokumentiert, wie ich den Nagelpilz schlussendlich unter Zuhilfename von Hitze besiegt habe.

Hitze gegen Nagelpilz anwenden

Beim Wäsche waschen

Damit sich die Pilzsporen nicht in der Wäsche halten, sollte man seine eigenen Socken stets mit 60° Celsius oder mehr waschen. So kann eine Neuinfektion durch im Socken eingelagerte Pilzsporen verhindert werden.

Hitze direkt am Nagel erzeugen

Wie ich direkt am am Nagel Hitze erzeugt habe, um den Pils abzutöten, könnt ihr in meinem Erfahrungsbericht nachlesen. Dort beschreibe ich ausführlich, wie ich den Nagelpilz besiegen konnte.

Als Techniken zum erhitzen kommen mehrere Möglichkeiten in Frage:

  • IPL Lasertechnologie
  • Verwendung eines Föns

Während die IPL Lasertechnologie relativ teuer ist, kann man mit einem Fön den Nagel genauso effektiv erhitzen. Näheres könnt ihr auf der Startseite lesen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top