Sich endlich wieder frei und ungeniert bewegen

Sich endlich wieder frei und ungeniert bewegen können! Im Schwimmbad, am Sandstrand, im Fitnessstudio oder bei Freunden im Garten oder auf der Terrasse. Wo andere Barfuss gehen oder offene Schuhe und FlipFlops tragen, versteckt man seine eigenen Zehen in geschlossenen Badeschuhen und anderem festen Schuhwerk. Bei eigentlich selbstverständlichen und schönen Momenten des Alltags fühlt man sich plötzlich eingeschränkt. Nur wegen diesem lästige Nagelpilz. So ging es mir zumindest über mehrere Jahre.

Wer einmal einen starken Nagelpilz erfolgreich behandelt hat, der weiß, welche Einschränkungen dieser für das eigene Leben bedeuten kann. Denn Nagelpilz fällt schnell auf, sieht nicht schön aus und ist vor allem auch noch ansteckend.

So habe ich meinen Nagelpilz besiegt

Mein persönlicher Erfahrungsbericht

Über 5 Jahre habe ich unter meinem Nagelpilz gelitten und mich bei schönen Unternehmungen wie Schwimmen oder in die Sauna gehen immer unwohl gefühlt. Da Nagelpilz hoch ansteckend ist und sich zudem in warmen und feuchten Umgebungen noch schneller und besser ausbreitet, habe ich bald auf alltägliche Dinge verzichtet.

Über Jahre habe ich immer neue Behandlungen gestartet, meist mit nur mäßigem Erfolg. Das ist zum Glück vorbei. Wie ich meinen meinen Nagelpilz behandelt und letztendlich erfolgreich besiegt habe, zeige ich dir hier.

Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten: Nagelpilz erkennen, behandeln, vorbeugen.

Was du wissen solltest?

Erstens, dass du mit dem Problem nicht alleine bist. Zweitens, dass man gegen Nagelpilz etwas tun kann. 

Es gibt nicht nur die eine perfekte Lösung

Die Behandlung von Nagelpilz hängt auch immer davon ab, wie stark der Nagel bereits befallen ist und wie weit er sich schon ausbreiten konnte.

Wie man Nagelpilz erfolgreich behandeln kann

Nagelpilz kann sehr hartnäckig sein. Der Weg zu gesunden Füssen ist lang und aufwändig. Wir zeigen dir, was du dafür alles benötigst.

Mein persönlicher Weg zu gesunden Füßen

Ich habe mich für meinen Nagelpilz lange Zeit geschämt und deshalb vieles alleine ausprobiert. Hier erzähle ich dir, was mir letztendlich geholfen hat.



Tipps & Tricks gegen Nagelpilz

Wer auf ein paar Dinge achtet, kann die Behandlung unterstützen und gegen Neuinfektionen vorbeugen.

Zur Unterstützung der Behandlung von Nagelpilz gibt es eine Reihe nützlicher Tipps. Dennoch ist es langwierig und schwierig, den Nagelpilz zu bekämpfen. Unser Gastautor Thomas hat in seiner ganz persönlichen Erfahrung zusammengeschrieben, wie er den Nagelpilz erfolgreich bekämpfen konnte.

Zuerst den Fußpilz bekämpfen

Damit Fußpilz keine Quelle einer Neuinfektion sein kann, sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, Fußpilz zuerst zu behandeln. Das ist meistens relativ einfach, z.B. mit der frei verkäuflichen Canesten extra Creme.

Reinigen und Trocknen

Der betroffene Nagel sollte immer gut gereinigt und getrocknet werden. Insbesondere nach dem Duschen sollten die Zehenzwischenräume gut getrocknet werden. Dies funktioniert besonders gut mit einem Fön.

Keine engen Schuhe tragen

Enge Schuhe fördern die Feuchtigkeit und verhindern die Durchlüftung der Zehenzwischenräume. Daher sollte man wenn möglich auf enge Schuhe verzichten und z.B. nach dem Sport sofort die Schuhe ausziehen.

Socken heiß waschen

Damit die Sporen nicht dauerhaft in den Socken überleben sollten selbige stets bei mindestens 60° gewaschen werden. Um ganz sicher zu gehen können Hygienespüler verwendet werden.

Feilen, Nagelscheren und Nagelknipser abkochen

Um eine Neuinfektion gesunder Nägel zu verhindern sollten Feilen, Nagelscheren und Knipser nach der Verwendung abgekocht werden.


(Hilfs-)Mittel gegen Nagelpilz

Ein paar Dinge wirst du brauchen, um erfolgreich zu sein.

Gegen Nagelpilz stehen den Betroffenen eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung. Nicht immer schlagen diese Mittel jedoch an. Lesen Sie hier, wie unser Gastautor Thomas den Pilz endgültig losgeworden ist.

Nagelfeilen und Nagelknipser

Zu jeder Behandlung gehört das Abschneiden und Abfeilen betroffener Nagelteile. Hierfür verwendet man Nagelknipser und Scheren sowie Nagelfeilen. Man sollte darauf achten, für die kaputten Nägel separate Utensilien zu verwenden.

Professionelle Maniküre-Pediküre Sets

Damit das Entfernen des infizierten Nagels viel leichter von der Hand geht, gibt es professionelle Maniküre-Pediküre Sets. Diese sind relativ günstig und extrem effektiv. Folgende Sets bieten sich an:

  • Sanitas SMA 35 Maniküre-Pediküre Set
  • Nagelstudio Set Nagelfräser
  • Beurer MP 60 Maniküre- / Pediküre-Set

Nagellacke

Nagellacke gegen Nagelpilz werden täglich oder wöchentlich aufgetragen. Sie wirken über eine lange Zeit ein und dringen tief in den Nagel ein. Dort sollen sie den Pilz und seine Sporen angreifen und abtöten.

  • Ciclopoli gegen Nagelpilz
  • Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz

Behandlungssets

Es gibt auch komplette Sets, die bereits alles für eine Nagelpilzbehandlung mitbringen. Meistens beinhalten sie ein Utensil zur Entfernung des betroffenen Nagels sowie eine Creme oder einen Lack. Geläufige Sets sind:

  • Amorolfin Nagelkur Heumann
    Die Nagelkur beinhaltet Pappfeilen, Tücher zur Reinigung sowie einen Nagellack
  • Canesten extra Nagelset Salbe
    Das Set löst den Nagel mit einer kombinierten Creme komplett ab. Anschliessend kann dieser effektiv behandelt werden.

Tabletten

Wenn dem Nagelpilz gar nicht mehr beizukommen ist, gibt es als letzte Waffe noch Tabletten zum einnehmen. Diese verschreibt der Arzt, wenn er eine entsprechende Diagnose gestellt hat.

Scroll to Top